Zellveränderung und HPV-Infektion

Genotypen HPV

 

 

 

Gebärmutterhalskrebs wird nicht an der Infektion erkannt sondern nur an der Zellveränderung, die meist durch eine HPV-Infektion entstanden ist.

WICHTIG:
Nicht jede HPV-Infektion führt zur Zellveränderung

Die Zelllehre oder auch Zellkunde (medizinisch: Zytologie) kann mit einem Pap-Test Zellveränderungen untersuchen und beurteilen. In bestimmen Fällen können Biomarker die Diagnose unterstützen.